Lassen sich mentale und emotionale Blockierungen mit ätherischen Ölen beseitigen?

23. Oktober 2018 | Aroma Freedom Technique, ätherische Öle | 0 Kommentare

Es ist bereits wissenschaftlich Bewiesen, dass eine enge Verbindung zwischen Emotionen und Duft besteht .

Und – unsere Reaktion auf Geruch geschieht ganz automatisch! Denn unser Riechnerv ist direkt mit dem Limbischen System in unserem Gehirn verbunden.

Das Limbische System

Dort , in unserem Limbischen System, werden unsere Gefühle, Überlebensmechanismen und Sicherheitsgefühle verarbeitet und gespeichert. Darüber hinaus ist das limbische System aber auch verantwortlich für die Ausschüttung von Glückshormonen (z.b. Endorphine).

Geruch ist also ein sofortiger “Trigger” wie z.B. der Ekel und die Abwehr vor verdorbenem Essen. Und auch Tiere können Gefahren wie z.B. Feinde oder Feuer , schon aus weiter Entfernung riechen .

Normaler Weise wird unser Tagesgeschehen und die Erlebnisse des Tages am Abend im Gehirn abgespeichert . Hierbei sucht das Gehirn nach ähnlichen Erfahrungen und speichert sie dort ab. Wenn wir eine traumatische Erfahrung machen kann das Gehirn diese Erfahrung nicht speichern, da diese im Gehirn nicht klassifiziert werden kann ( es gibt sozusagen noch keine Schublade für das Erlebte ) . Weil das Gehirn die Erfahrung nicht speichern kann, ‚springt‘ es hin und her und löst die Gefahr aufs Neue aus (z.B. durch Albträume) – die Erinnerung ist also immer noch aktive obwohl die Gefahr schon vorbei ist.

Dies wiederum führt dann zu Angst und Panikzuständen.

Bestimmte ätherische Öle wirken beruhigend auf die Amygdala im Limbischen System und lösen u.a. die Spannung aus seelischen Schocks , Ängsten und Stress verursachenden Anforderungen, heraus. Die Amygdala ist ein mandelförmiger , paariger Teilbereich des menschlichen Gehirns . Sie aktiviert unseren Flucht/Kampf und Überlebensinstinkt !

Die Aroma Freedom Technique

Seit einigen Jahren kann mit der Aroma Freedom Technique eine erfolgreiche Lösung von emotionalen Spannungen beobachtet werden . Die Aroma Freedom Technique ist ein Verfahren das von Dr. Benjamin Perkus , einem klinischen Psychologen aus den USA , entwickelt wurde .

Er ist in EMDR , EFT , NET , ART , Neurofeedback und anderen psychologischen Methoden ausgebildet und seit 1995 in eigener Praxis tätig. Er begann im Jahre 2001 die Wirkung ätherischer Öle zu nutzen und über ihre Wirkung zu lehren. In den USA präsentiert er seit 2006 Ätherische Öle Konferenzen und International seit 2011.

Am Anfang, als Dr. Perkus begann mit ätherischen Ölen in seiner Praxis zu arbeiten, hatte er eine bestimmte Ölmischung an Stelle der Augenbewegungen – im EMDR – verwendet , und konnte dabei die gleichen Erfolge mit der Lösung von Traumas verzeichnen.

Nach mehreren Studien in denen er Versuche durchgeführt hatte , integrierte er die vielen Schulen der Psychotherapie (Jung, EMDR ,EFT ,Neurofeedback u.a.) mit Energetischer Psychologie (EP) und seiner 15 jährigen Erfahrung in der Aromatherapie und so entstand dieses wunderbare Kurzzeit-Coaching Namens Aroma Freedom Technique .

Das für mich bemerkenswert an der Aroma Freedom Technik ist vor Allem, dass keine Notwendigkeit besteht über die ‚alten Geschichten‘ zu sprechen, von denen wir uns lösen möchten.

! Und, dass wir aus den Sitzungen gestärkt und mit Zuversicht hinaus gehen.

Es darf leicht sein 🙂 .

Hallo, ich bin Susanne

Als Massage- & Gestalttherapeutin, begeisterte Networkerin und Aroma-Coach, bin ich, auf Zeit, die Wegbegleiterin an Deiner Seite. Ich begleite Frauen in ihren Veränderungs- und Wachstumsprozessen, wenn es darum geht eine liebevolle Verbindung zu sich selbst zu entwickeln und zu stärken. Mein Credo: Ich folge der Freude! Mehr über mich

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Kontakt

Susanne Reinhardt
Erdlaake3
14712 Rathenow
hallo@susannereinhardt.com

Rechtliches